top of page

Was ist meins - was ist deins?

Don‘t listen to me. Find out for yourself. - Ra Uru Hu


Dieses Zitat von Ra Uru Hu finde ich sehr inspirierend, da es so vielseitig ist. Es passt auf so viele Situationen und Begegnungen im Leben. Es gibt so viele vermeintliche Theorien und Weisheiten. Bestimmt hat auch einiges funktioniert. Doch wer sagt, dass es für dich und jetzt gerade, die einzige wahre Antwort ist.


Wir dürfen uns bewusst machen, dass wir im Fahrersitz sind und wir entscheiden über unseren Weg bzw. unser Leben. Wir müssen auf niemanden hören. Alles was wir müssen ist, es selber für uns herausfinden, was für uns stimmig ist und in welche Richtung wir fahren möchten.


Egal, ob es sich um Gedanken, Zitate, Nachrichten oder andere Weisheiten handelt, gerade mit Social Media werden wir überhäuft mit Sprüchen und Anleitungen, wie etwas funktioniert oder eben nicht. Wie wir zu leben haben oder eben nicht. Wie wir uns verhalten sollten bzw. müssen oder eben nicht.

All das was dir begegnet, kannst du als eine Art Buffet sehen. Du entscheidest, was du schlussendlich nimmst und was eben nicht. Und genau so interpretiere ich den Gedanken von Ra Uru Hu.

Fragen für dich, falls du weitere Gedanken notieren magst:

  • Was passt für dich und dein Leben? Was passt im Moment? Was nicht?

  • In welchen Bereichen fühlst du dich im Fahrersitz?

  • Was darfst du loslassen?

  • Gibt es etwas, was du einfach übernommen hast?

  • Ist es an der Zeit in einem Bereich etwas zu überdenken?

Niemand hat und kennt die alleinige Wahrheit. Finde für dich heraus, was treffend ist.

Lass das los, was nicht passt, denn so schaffst du freien Platz für neues in deinem Leben.


Haben dir meine Gedanken weitergeholfen? Schreibe mir sehr gerne. Ich freue mich auf dich.

Alles Liebe.

Alexandra


26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das Wurzelzenter

bottom of page